Projekt

SeCoS: Secure Contactless Sphere – Smart RFID-Technologies for a Connected World

project-secos

Vertreter der gesamten RFID-Wertschöpfungskette haben ein Konsortium für das K-Projekt SeCoS gebildet. Ziele sind die Entwicklung einer Plattform, die vom Chip bis zur Applikation höchste Anforderungen bezogen auf Sicherheit und Schutz der Privatsphäre erfüllt sowie die Verringerung von Bauteilgrößen, bisher unerreichte Trägerfrequenzen und Datentransferraten und die Verbesserung der Genauigkeit in der Objektverfolgung. Mehrere Anwendungsszenarien werden die Forschungsergebnisse plakativ demonstrieren.
Short Range Wireless Communication Technlogies wie RFID (Radio Frequency Identification) und NFC (Near Field Communication) gelten als Wegbereiter für das Internet der Dinge.